Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich hab's

9 Wege zur Behebung der nicht funktionierenden iCloud-Fotofreigabe auf dem iPhone

Shared Albums, früher iCloud Photo Sharing genannt, ist eine erstaunliche Funktion, die es Nutzern ermöglicht, Fotos und Videos mit ihrer Familie oder ihren Freunden auf ihren iOS-Geräten mit einem gemeinsamen Album zu teilen.

Benutzer können ganz einfach ein Fotoalbum erstellen und es teilen, so dass ihre Familie und Freunde es mögen, kommentieren oder sogar ihre eigenen Fotos und Videos in das Album hochladen können.

Einige Nutzer beschweren sich jedoch, dass die iCloud-Fotofreigabe manchmal nicht funktioniert. Sie können ihre Fotos nicht in das freigegebene Album hochladen oder der iCloud-Link wird nicht geladen.

Keine Sorge, die Lösungen in diesem Artikel werden Ihnen helfen, das Problem der nicht funktionierenden iCloud-Fotofreigabe auf dem iPhone oder iPad zu beheben.

Wie kann ich die iCloud-Fotofreigabe aktivieren?

Abhängig von der iOS-Version, die Sie verwenden, sehen Sie möglicherweise "Gemeinsame Alben" oder "iCloud-Fotofreigabe" auf Ihrem iPhone. Es ist sehr einfach, Fotos über iCloud mit Familie und Freunden zu teilen. Stellen Sie einfach sicher, dass alle Personen, mit denen Sie Fotos teilen möchten, die Funktion auf ihren iOS-Geräten aktiviert haben.

Hier erfahren Sie, wie Sie iCloud Photo Sharing einrichten: Gehen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Fotos und aktivieren Sie die Funktion "Gemeinsame Alben" (für iOS 11 oder ältere Versionen aktivieren Sie die Funktion "iCloud-Fotofreigabe").

icloud freigegebene Alben aktivieren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein gemeinsames Album zu erstellen: Öffnen Sie die Fotos-App > Gehen Sie zur Registerkarte "Alben" und tippen Sie auf das +-Symbol > Tippen Sie auf "Neues gemeinsames Album" > Benennen Sie das neue Album und tippen Sie auf "Weiter", wählen Sie dann Personen aus den Kontakten aus und tippen Sie auf "Erstellen".

gemeinsames Album erstellen iphone

Warum funktioniert die iCloud-Fotofreigabe nicht?

Sind Sie jemals auf ein Problem beim Teilen von Fotos mit iCloud gestoßen? Es gibt eine Reihe von Gründen, die dazu führen können, dass die iCloud-Fotofreigabe nicht mehr funktioniert:

  • Gemeinsame Alben oder die iCloud-Fotofreigabe sind auf Ihrem iPhone oder iPad nicht aktiviert.

  • Ihr iPhone kann keine Fotos mit iCloud hochladen oder teilen, wenn es mit einem schlechten Wi-Fi- oder Mobilfunknetz verbunden ist.

  • Möglicherweise haben Sie versehentlich ein privates Fotoalbum anstelle eines gemeinsamen Albums erstellt.

  • Der Apple-Server ist ausgefallen oder wird gewartet, so dass die iCloud-Fotofreigabe nicht funktioniert.

Wie behebt man, dass die iCloud-Fotofreigabe nicht funktioniert?

#1. Sicherstellen, dass iCloud-Fotos/Gemeinsame Alben aktiviert sind

Wenn iCloud Photos und Shared Albums auf Ihrem iPhone nicht aktiviert sind, können Sie keine Fotos mit iCloud teilen. Gehen Sie zu den Einstellungen und überprüfen Sie, ob diese Funktionen aktiviert sind oder nicht.

#2. Stellen Sie sicher, dass der iCloud Photo Link nicht abgelaufen ist

Der iCloud-Foto-Link hat ein Ablaufdatum. Er ist nur 30 Tage lang verfügbar, nachdem er an andere gesendet wurde. Wenn der Link abläuft, können die Leute die Bilder nicht mehr sehen und erhalten die Meldung "Abruf fehlgeschlagen". In diesem Fall müssen Sie einen neuen iCloud Photo-Link senden.

#3. Abmelden und erneut bei iCloud anmelden

Die iCloud-Fotofreigabe funktioniert möglicherweise nicht richtig, wenn das iCloud-Konto nicht mehr funktioniert. Wenn Sie bezweifeln, dass das Konto zu einer abnormalen Leistung der iCloud-Fotofreigabe führt, können Sie sich abmelden und erneut bei dem iCloud-Konto anmelden. Aber diese Lösung ist nicht 100%ig praktikabel.

So melden Sie sich bei iCloud auf Ihrem iPhone oder iPad ab:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > [Ihr Name]. Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf "Abmelden".

  2. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und tippen Sie auf "Ausschalten".

  3. Wählen Sie die Daten aus, von denen Sie eine Kopie auf Ihrem iPhone speichern möchten.

  4. Tippen Sie erneut auf "Abmelden", um zu bestätigen, dass Sie sich von iCloud abmelden möchten.

icloud abmelden

Nachdem Sie sich abgemeldet haben, warten Sie einige Sekunden und tippen dann auf die Schaltfläche Anmelden, um sich wieder bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden.

#4. Internetverbindung prüfen

Eine der Voraussetzungen dafür, dass die iCloud-Fotofreigabe richtig funktioniert, ist ein stabiles WiFi- oder Mobilfunknetz auf Ihrem Gerät. Andernfalls werden Sie definitiv das Problem haben, dass die iCloud-Fotofreigabe nicht funktioniert.

Wenn Ihr iPhone-Signal schwach ist oder keinen Dienst hat, dann verwenden Sie einige allgemeine Tipps, um die Netzwerk- oder Signalverbindung zu verbessern und überprüfen Sie, ob das iCloud-Problem noch besteht oder nicht.

#5. Laden Sie Ihre Freunde erneut zum freigegebenen Album ein

Wenn Ihre Freunde dem gemeinsamen Album nicht beitreten, können sie die in iCloud freigegebenen Fotos und Videos nicht sehen, obwohl die Funktion iCloud-Fotofreigabe oder Gemeinsames Album aktiviert ist. Sie können die Person mit den folgenden Schritten erneut einladen, dem Album beizutreten:

  1. Öffnen Sie die Fotos-App und tippen Sie auf die Schaltfläche "Alben".

  2. Wählen Sie das Album aus, das Sie freigeben möchten, und gehen Sie auf die Registerkarte Personen.

  3. Wählen Sie aus der Liste der Abonnenten den Namen der Person aus und tippen Sie auf "Einladung erneut senden".

Leute in ein gemeinsames Album einladen

Wenn Sie die Person aus der Liste der Abonnenten entfernt haben, können Sie auf "Personen einladen" tippen, um sie wieder hinzuzufügen.

#6. Energiesparmodus ausschalte

Der Energiesparmodus ist eine hilfreiche Funktion, um die Lebensdauer Ihres iPhones zu verlängern. Allerdings können Sie den iCloud-Foto-Link nicht kopieren, wenn sich Ihr iPhone im Energiesparmodus befindet. Damit die iCloud-Fotofreigabe normal funktioniert, können Sie Ihr iPhone aufladen oder den Energiesparmodus in den Einstellungen manuell deaktivieren.

den Energiesparmodus ausschalten

#7. Apple iCloud Server-Status prüfen

Wenn die Apple-Systemserver nicht verfügbar sind oder der iCloud-Dienst Probleme hat, funktioniert die iCloud-Fotofreigabe nicht. Sie können die Seite Apple System Status besuchen und überprüfen, ob ein grüner Punkt neben dem iCloud-Foto angezeigt wird.

Apple-Systemstatus

#8. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn die iCloud-Fotofreigabe nicht funktioniert, weil Ihr iPhone nicht mit dem Internet verbunden ist, können Sie auch versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

#9. Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Wenn Sie den iCloud-Fotolink verwenden möchten, um Fotos mit Familie oder Freunden zu teilen, müssen Sie sicherstellen, dass auf Ihrem iPhone iOS 12 oder eine neuere Version installiert ist.

Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareaktualisierung" und aktualisieren Sie auf die neueste Version, falls verfügbar.

ios-version aktualisieren

Bonus: iCloud Alternative zum Sichern von iPhone Fotos auf dem PC

Eine der besten iCloud-Alternativen zur Übertragung/Sicherung von Daten vom iPhone auf den Computer ist FoneGeek iOS Backup & Restore (iOS 15 unterstützt), wenn Sie feststellen, dass Ihre iCloud-Fotofreigabe nicht richtig funktioniert. Dieses Tool gibt Ihnen die Möglichkeit, Fotos nahtlos aus iCloud, iTunes und iPhone zu exportieren, ohne Ihr iPhone-System wiederherzustellen.

Warum FoneGeek iOS Backup & Restore wählen:

  • Es bietet 3 Möglichkeiten, Ihr iPhone auf den Computer zu übertragen: von iTunes-Backup, von iCloud-Backup und von iOS-Geräten direkt.
  • Mehr als 20 Arten von Daten können mit einem Klick auf den Computer übertragen werden.
  • Es ist sicher in der Anwendung. Ihre Daten werden nicht offengelegt und beschädigt werden.
  • Sie können die Fotos, die Sie sichern möchten, mit der kostenlosen Testversion in der Vorschau ansehen.
  • Dieses Programm wird von vielen professionellen Medienseiten, z. B. PC Advisor und PC World, hoch anerkannt.

   

Das Sichern von Fotos mit FoneGeek iOS Backup & Restore könnte nicht einfacher sein. Lesen Sie die 3 einfachen Schritte, um alle iPhone Fotos auf Ihren Computer zu übertragen und zu sichern.

Schritt 1. Um Fotos vom iPhone oder der iCloud auf den Computer zu übertragen, müssen Sie FoneGeek iOS Backup & Restore herunterladen, installieren und starten, dann wählen Sie "Backup & Restore" nach Ihren Bedürfnissen.

choose data type

Schritt 2. Wählen Sie die Daten, die Sie speichern möchten, und klicken Sie auf "Backup". Klicken Sie danach im Menü auf "Auf Computer exportieren" und übertragen Sie die ausgewählten Fotos auf Ihren Computer.

restore the backup to device or pc

Schlussfolgerung

Der Fehler "iCloud-Fotofreigabe funktioniert nicht" kann mit den in diesem Artikel aufgezeigten Lösungen leicht gelöst werden. Und FoneGeek iOS Backup & Restore wird ein großartiger Helfer sein, um iPhone-Daten einschließlich Fotos auf den Computer zu übertragen. Probieren Sie es aus!

Fay J. Melton

Fay J. Melton beschäftigt sich seit mehr als 5 Jahren mit dem Bereich Technologie und Software, und er ist begeistert davon, Anwendern bei der Lösung verschiedener technologischer Probleme zu helfen.

homeHome>iPhone Probleme>9 Wege zur Behebung der nicht funktionierenden iCloud-Fotofreigabe auf dem iPhone
Appoword by

Copyright © 2022 FoneGeek Software Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten