Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich hab's

Schnellstart funktioniert nicht auf iPhone/iPad? Prüfen Sie hier 6 Abhilfemaßnahmen

Schnellstart ist eine Funktion auf Apple-Geräten, die Benutzern hilft, Daten von ihrem alten Gerät auf ihr neues Gerät zu übertragen. Um Schnellstart zu verwenden, benötigen Sie sowohl das alte als auch das neue Gerät, und beide müssen auf iOS 11 oder höher laufen. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie das Problem haben, dass der iPhone-Schnellstart nicht funktioniert, wir werden verschiedene Lösungen für dieses Problem erforschen. Lassen Sie uns zunächst sehen, worum es beim Schnellstart geht.

Teil 1. So verwenden Sie den Schnellstart auf dem iPhone

Nehmen Sie sowohl Ihr neues iPhone als auch das alte iPhone in die Hand und legen Sie sie nebeneinander. Schalten Sie das neue iPhone ein und aktivieren Sie Bluetooth. Wählen Sie dann die Option, das neue iPhone mit Ihrer Apple-ID einzurichten. Sie sehen eine Animation auf dem neuen iPhone angezeigt. Zentrieren Sie es im Sucher und warten Sie, bis Sie die Aufforderung sehen: "Fertigstellen bei Neu". Geben Sie danach Ihren Passcode ein.

Der nächste Schritt danach ist ganz einfach. Sie müssen nur den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, die die Einrichtung Ihrer Touch ID oder Face ID auf dem neuen iPhone beinhalten. An diesem Punkt sollten Sie Zugriff auf Ihr neues iPhone erhalten haben, und Sie können eine Wi-Fi-Verbindung herstellen und Ihre Daten, Programme, Einstellungen und Zahlungsinformationen wiederherstellen.

All dies können Sie mit dem Schnellstart tun, was aber nicht heißt, dass Sie nicht auf Probleme mit dem Schnellstart stoßen werden. Schauen wir uns an, wie Sie das Problem beheben können, dass der iPhone-Schnellstart nicht funktioniert.

iphone quick start

Teil 2. So beheben Sie, dass der Schnellstart auf dem iPhone nicht funktioniert

2.1 Sicherstellen, dass beide Geräte auf iOS 11 oder höher aktualisiert sind

Wie bereits erwähnt, müssen sowohl Ihr neues iPhone als auch Ihr altes iPhone unter iOS 11 oder höher laufen, um den Schnellstart zu verwenden. Ihr iPhone-Schnellstartproblem kann darauf zurückzuführen sein, dass Ihr iPhone auf einer alten Betriebssystemversion läuft.

Eine einfache Lösung für dieses Problem ist die Aktualisierung der iOS-Version Ihres iPhones, indem Sie zu den Einstellungen navigieren, auf "Allgemein" und dann auf "Softwareaktualisierung" tippen. Tippen Sie auf "Herunterladen und installieren", und die neueste iOS-Version wird auf Ihr iPhone geladen. Sobald die neue iOS-Version heruntergeladen wurde, wäre das Problem des iPhone-Schnellstarts gelöst, und Sie können versuchen, es zu verwenden.

update iphone

2.2 Aktivieren Sie Bluetooth auf beiden iPhones

Die meisten Leute erinnern sich nicht daran oder wissen nicht, dass der iPhone-Schnellstart ohne Bluetooth nicht funktioniert. Wenn das Bluetooth des iPhones nicht eingeschaltet ist, funktioniert Quick Start nicht. Wenn Sie also das Problem haben, dass der iPhone-Schnellstart nicht funktioniert, gehen Sie zu den Einstellungen und schalten Sie Bluetooth ein. Das Problem sollte danach gelöst werden.

2.3 Wechseln Sie das Lightning-Kabel

Wenn Sie die 2 Geräte mit Lightning-Kabeln von Drittanbietern verbinden, funktioniert der Schnellstart möglicherweise nicht wie erwartet, da die Geräte möglicherweise nicht mit den USB-Kabeln kompatibel sind. Prüfen Sie also, ob die USB-Kabel original sind, und wenn nicht, verbinden Sie die 2 Geräte mit originalen USB-Kabeln, um dieses Problem zu lösen.

2.4 Neustart der beiden iOS-Geräte

Wenn Ihr iPhone auf der neuesten iOS-Version ist und Sie das Bluetooth eingeschaltet haben, und dann vielleicht, müssen Sie die beiden iPhones neu starten.

Drücken Sie die Einschalttaste und die Lautstärketaste gleichzeitig und halten Sie sie für einige Minuten gedrückt, bis Sie den Schieberegler sehen. Ziehen Sie den Schieberegler auf dem Bildschirm, und Ihr iPhone wird danach neu gestartet. Dann sollte Quick Start auf beiden funktionieren.

restart iphone

2.5 Schnellstart beheben, der nicht ohne Datenverlust funktioniert

Manchmal kann das Problem, dass der iPhone-Schnellstart nicht funktioniert, nicht mit den obigen Lösungen gelöst werden. Es könnte ein Problem mit Ihrem iPhone's iOS-System Problem sein, und Sie müssen das Problem mit einem Drittanbieter-iOS-Tool beheben. Ein Tool, das wir zur Behebung dieses Problems empfehlen, ist das FoneGeek iOS Systemwiederherstellung Programm. Es ist eine der effektivsten Software, die sicherstellt, dass Sie verschiedene iPhone-Probleme beheben können, ohne die Daten auf Ihrem Gerät zu verlieren. Es ist einfach zu bedienen, benutzerfreundlich und hocheffektiv.

   

Hier erfahren Sie, wie Sie den nicht funktionierenden Schnellstart auf dem iPhone/iPad ohne Datenverlust beheben können:

Schritt 1: Laden Sie das FoneGeek iOS Repair Tool herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem PC oder MacBook. Wählen Sie in der Hauptschnittstelle den "Standardmodus", um den Prozess zu beginnen.

choose repair mode

Schritt 2: Schließen Sie Ihr iPhone per USB-Kabel an den Computer an und klicken Sie auf "Weiter". Wenn Ihr Gerät vom Programm nicht erkannt wird, müssen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen, damit es erkannt wird.

connect ios device

put iphone into recovery mode

Schritt 3: Die Software erkennt Ihr Telefonmodell und schlägt die verfügbare Firmware für Ihr iPhone-Modell vor. Klicken Sie auf "Download", um das passende Firmware-Paket herunterzuladen.

download firmware

Schritt 4: Wenn die Firmware erfolgreich heruntergeladen wurde, klicken Sie auf "Jetzt reparieren" und FoneGeek beginnt, Ihr iPhone für Sie zu reparieren.

fix now

2.6 Apple Support kontaktieren

Wenn die oben hervorgehobenen Methoden nicht funktionieren, dann ist Ihre nächste Option, den Apple Support zu kontaktieren, um das Problem für Sie zu beheben. Möglicherweise gibt es ein Problem mit Ihrem iPhone, das nur ein professioneller Apple-Techniker für Sie beheben kann. Auf der Apple-Website finden Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie mit einem Apple-Support-Mitarbeiter in Kontakt treten können.

Fazit

Quick Start ist eine beeindruckende Funktion, die das Umschalten zwischen iPhones einfach und nahtlos macht. Aber wenn Sie mit dem Problem konfrontiert sind, dass der iPhone-Schnellstart nicht funktioniert, sollten die oben aufgeführten Lösungen das Problem beheben. FoneGeek iOS Systemwiederherstellung ist ein Tool, das Sie benötigen, um alle iOS-Softwareprobleme zu beheben, die Sie auf einem Ihrer Geräte haben könnten.

Edwin J. Parke
Wednesday on Dec 23, 2020, 07:55:45 GMT / Post By Edwin J. Parke to iPhone Probleme

Als professioneller Autor, der sich für Technologie interessiert, hat Edwin J. Parke Tausenden von Benutzern geholfen, indem er verschiedene Tipps zur Lösung ihrer Probleme angeboten hat.

homeHome>iPhone Probleme>Schnellstart funktioniert nicht auf iPhone/iPad? Prüfen Sie hier 6 Abhilfemaßnahmen
Appoword by

Copyright © 2021 FoneGeek Software Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten