Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich hab's

10 Tipps zur Behebung von iPhone schaltet immer wieder auf lautlos

Kürzlich berichteten viele iPhone 13/12-Nutzer über dieses Tonproblem bei iOS-Geräten: Das iPhone schaltet immer wieder in den Stumm-Modus. Das kann ärgerlich sein, wenn man wichtige Anrufe und Nachrichten verpasst.

Warum schaltet mein iPhone ständig in den Stumm-Modus? Nun, es gibt verschiedene Gründe dafür, dass der Lautlos-Schalter wahllos ein- und ausgeschaltet wird, z. B. Änderungen in den Einstellungen, Softwarefehler oder sogar Hardwareprobleme.

Aber keine Sorge. Hier haben wir einige effektive Lösungen zusammengestellt, um das Problem zu beheben, dass das iPhone immer wieder von selbst in den Lautlos-Modus wechselt. Wir empfehlen Ihnen, eine Lösung auszuprobieren und dann zur nächsten überzugehen, wenn das Problem weiterhin besteht.

1. Toneinstellungen auf dem iPhone anpassen

Es kann vorkommen, dass Sie den Ton versehentlich über die Tasten des iPhone ausschalten. Sie können dies in den Einstellungen ändern und so verhindern, dass die Tasten den Ton beeinträchtigen.

Gehen Sie dazu zu "Einstellungen" > "Töne und Haptik" (bei älteren iOS-Geräten nur "Ton") und deaktivieren Sie dann "Mit Tasten ändern" im Abschnitt "Klingeln und Warnungen".

Wechsel mit Tasten abschalten

2. Ändern Sie die Einstellungen für "Nicht stören".

Wenn Sie die Toneinstellungen auf Ihrem iPhone ändern, können Sie das Problem beheben. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie die Funktion "Nicht stören" verwenden, um alle Einstellungen zu entfernen, die das Problem verursachen könnten, dass das iPhone ständig in den Stumm-Modus wechselt.

Gehen Sie dazu zu "Einstellungen" > "Nicht stören" und suchen Sie die Option "Aktivieren" unter dem Abschnitt "Beim Fahren nicht stören". Sie ist standardmäßig auf "Automatisch" eingestellt. Ändern Sie die Einstellung auf "Manuell" und prüfen Sie, ob der Stummschalter richtig funktioniert.

Bitte nicht stören auf manuell stellen

3. Deaktivieren Sie die Funktion "Zurücktippen

Back Tap ist eine erstaunliche Funktion mit der Veröffentlichung von iOS 14. Sie können das Gerät einfach sperren/stummschalten oder Siri starten, indem Sie auf die Rückseite Ihres iPhones tippen.

Allerdings kann es vorkommen, dass das iPhone in den Stumm-Modus wechselt, wenn diese Funktion aktiviert ist. Sie können sie also deaktivieren, um den Tonfehler zu beheben. Und so geht's:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie "Eingabehilfen", dann tippen Sie auf "Berühren".

  2. Scrollen Sie nach unten, um "Zurücktippen" zu finden, und wählen Sie es aus.

  3. Wenn Sie "Stumm" neben Doppeltippen oder Dreifachtippen finden, tippen Sie darauf.

  4. Wählen Sie dann "Keine", um die Funktion "Zurücktippen" für die Stummschaltung zu deaktivieren.

Zurücktippen für Stummschaltung

4. Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Ein erzwungener Neustart Ihres iPhones ist auch eine gute Möglichkeit, um Einstellungen zu entfernen, die das Problem des automatischen Ausschaltens des iPhones verursachen könnten. So erzwingst du einen Neustart deines iPhones:

  • Für iPhone 8 und höher: Drücken Sie die Taste zum Erhöhen der Lautstärke und lassen Sie sie schnell wieder los. Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.
  • Für das iPhone 7 und 7 Plus: Halten Sie die Einschalttaste und die Taste zum Erhöhen der Lautstärke gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  • Für das iPhone 6 und frühere Modelle: Halten Sie die Einschalttaste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Neustart des iPhones erzwingen

5. Behebung mit der Funktion für fettgedruckten Text

Die meisten Leute wissen es nicht, aber Sie können das Gerät auch mit der Funktion "Fetter Text" in den Einstellungen neu starten.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > Eingabehilfen und aktivieren Sie dann "Fettschrift". Es wird ein Popup-Fenster angezeigt, das Ihnen mitteilt, dass das Gerät neu gestartet wird. Tippen Sie auf "Weiter" und das iPhone wird neu gestartet.

turn on bold text

6. Prüfen und reinigen Sie die Schaltertaste

Der Lautlos-Schalter befindet sich direkt über den Lautstärketasten auf Ihrem iPhone. Reinigen Sie den Schalter mit einem weichen Tuch oder einem Zahnstocher und stellen Sie sicher, dass sich kein Schmutz/Staub darin befindet, der dazu führt, dass das iPhone immer wieder auf lautlos schaltet.

stiller Schalter

Manchmal kann der Schalter defekt oder fehlerhaft sein, dann könnte Ihr Gerät in unpassenden Momenten lautlos werden. Versuchen Sie, das Gerät mit der Stummschalttaste in den Lautlosmodus zu versetzen. Wenn das nicht funktioniert, sollten Sie sich an den Apple Support wenden, um das Gerät reparieren zu lassen.

7. Verwenden Sie stattdessen Assistive Touch

Die übermäßige Verwendung der Umschalttaste kann auch deren Funktionalität beeinträchtigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, zum Ändern der Stumm-/Ruftonoption Assistive Touch anstelle der Schalttaste zu verwenden. Und so geht's:

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Allgemein > Eingabehilfen, um die Option "Assistive Touch" zu finden und zu aktivieren.

  2. Gehen Sie zurück zum Startbildschirm, tippen Sie auf den grauen Kreis und klicken Sie dann auf die Option "Gerät".

  3. Hier können Sie die Stummschaltung aufheben, die Lautstärke erhöhen und die Lautstärke verringern, ohne dass das Gerät über physische Tasten verfügt.

assistive touch verwenden

8. Unbekannte Anrufer unterdrücken deaktivieren

Unbekannte Anrufer unterdrücken ist eine weitere großartige Funktion, mit der Sie Anrufe von unbekannten Kontakten blockieren können. Es kann jedoch sein, dass Sie Anrufe verpassen, wenn diese Funktion aktiviert ist. Das Deaktivieren dieser Funktion hilft nicht, wenn das iPhone ständig in den Stumm-Modus wechselt, aber es kann helfen, unerwünschte Anrufe zu verhindern.

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Telefon und aktivieren Sie "Unbekannte Anrufer stummschalten". Wenn die Funktion aktiviert ist, tippen Sie darauf und schalten Sie den Schalter auf "Aus".

Stummschaltung unbekannter Anrufer deaktivieren

9. Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Die Aktualisierung von iOS auf die neueste Version von iOS 15 kann dazu beitragen, Fehler im System zu beheben, die zu einer Fehlfunktion des iPhone-Tons führen könnten. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um das Gerät zu aktualisieren:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem stabilen Wi-Fi-Netzwerk.

  2. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Geräts und tippen Sie dann auf "Allgemein".

  3. Tippen Sie auf "Softwareaktualisierung" und wenn eine Aktualisierung verfügbar ist, klicken Sie auf "Laden und installieren", um sie auf Ihrem Gerät zu installieren.

iphone aktualisieren

10. iOS reparieren, um das Problem zu beheben, dass das iPhone immer wieder in den Stumm-Modus wechselt

Viele Probleme wie dieses werden durch Probleme mit dem iOS-System verursacht. Wenn alle oben genannten Lösungen nicht funktionieren, um das Gerät zu reparieren, sollten Sie erwägen, ein iOS-Systemreparaturtool zu verwenden, um das Problem zu beheben. Eines der besten Tools ist FoneGeek iOS System Recovery.

   

Das Programm verfügt über viele großartige Funktionen, die bei der Reparatur aller iOS-bezogenen Probleme helfen. Diese Funktionen umfassen die folgenden:

  • Der Standardmodus ermöglicht es Ihnen, alle iOS-bezogenen Probleme ohne Datenverlust zu beheben.
  • Beheben Sie viele iOS-Probleme, wie z.B. das Feststecken des iPhones im Apple-Logo, Recovery- oder DFU-Modus, den schwarzen/weißen Bildschirm und viele andere Probleme.
  • Sehr einfach zu bedienen, so dass Sie Ihr Gerät in ein paar einfachen Schritten und wenigen Minuten reparieren können.
  • Unterstützt alle iOS-Geräte und iOS-Versionen, einschließlich des neuesten iPhone 13/12 Pro (Max) und iOS 15/14.
  • Erhält positive Bewertungen von CNET, Software.Informer, Filehorse, GetDroidTips, Lera Blog, etc.
  • Der Preis ist $5 billiger als andere iOS-Reparatur-Tools auf dem Markt und hier ist ein 20% OFF-Gutschein-Code für FoneGeek Benutzer.

REPAIRCODES20

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um das Problem mit dem stummen Modus auf dem iPhone ohne Datenverlust zu beheben:

Schritt 1: Installieren Sie FoneGeek iOS-Reparatur-Tool auf Ihrem Computer und starten Sie es dann. Im Hauptfenster, wählen Sie "Standard-Modus" zu beginnen.

choose repair mode

Schritt 2: Schließen Sie das iPhone an den Computer an und entsperren Sie das Gerät, damit das Programm es erkennen kann. Wenn es nicht angeschlossen ist, versetzen Sie das Gerät in den DFU-/Wiederherstellungsmodus, indem Sie das auf dem Bildschirm angezeigte Verfahren anwenden.

connect ios device

Schritt 3: Das Programm erkennt dann das Gerätemodell und präsentiert Ihnen verschiedene geeignete Firmware-Optionen. Wählen Sie eine aus und klicken Sie dann auf "Download".

download firmware

Schritt 4: Sobald der Firmware-Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Jetzt reparieren" und das Programm beginnt sofort mit der Reparatur des Geräts.

repairing

Lassen Sie das Gerät an den Computer angeschlossen, bis der Vorgang abgeschlossen ist und das Gerät neu startet.

Fazit

Wenn Sie das Problem haben, dass das iPhone immer wieder in den Ruhemodus wechselt, können Sie die oben genannten Lösungen verwenden, um das Gerät zu reparieren. Wählen Sie eine Lösung, der Sie vertrauen können, und folgen Sie den Anweisungen, um sie umzusetzen.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob Sie das Gerät reparieren konnten. Ihre Fragen und Kommentare zu diesem und vielen anderen Problemen sind willkommen.

Edwin J. Parke

Als professioneller Autor, der sich für Technologie interessiert, hat Edwin J. Parke Tausenden von Benutzern geholfen, indem er verschiedene Tipps zur Lösung ihrer Probleme angeboten hat.

homeHome>iPhone Probleme>10 Tipps zur Behebung von iPhone schaltet immer wieder auf lautlos
Appoword by

Copyright © 2022 FoneGeek Software Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten